Unsere Hanfblüten mit einem THC-Wert unter 1% werden im Tösstal im Kanton Zürich hergestellt. Die Pflanzen wachsen indoor und der komplette Prozess, vom Topfen bis zum Abpacken der Blüten, findet von Hand und mit viel Liebe zum Hanf statt. 

Wir verzichten bei der Herstellung und Verarbeitung auf die Verwendung von chemischen, synthetischen oder genveränderten Zusatzstoffen, wie Spritzmittel, Pestizide oder Herbizide.

Respekt gegenüber unserer Natur, ökologische Grundsätze und der Anbau mit biologischen und organischen Stoffen gehören zu unserer Philosophie.

Die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern wird bevorzugt und unterstützt. Alles, was wir für die Produktion benötigen, wird wenn möglich regional oder national eingekauft.